Am 1. März war es endlich so weit: Wir als Bauherren und -damen haben mit dem symbolischen Spatenstich die Bauphase eingeleitet. Tatsächlich waren es sehr viele Stiche, wie die Fotos zeigen - nach dem Motto: Viel hilft viel! Bei frühlingshaften Temperaturen konnten wir dieses freudige Ereignis zusammen mit unseren Projektsteuerinnen, Nachbarn, beteiligten Planern und Baufirmen sowie Vertretern des Bauamts feiern. Hinter uns lagen zwei aufregende Monate, in denen es uns gemeinsam gelang, einen drohenden Bauverzug erfreulicherweise sehr gering zu halten. Dafür geht es jetzt voller Energie weiter.